Wintersaison 2022/2023

 

In der Saison 2022/2023 finden unsere Winterturniere wieder statt. Da die Menge der Teilnehmer stetig zunimmt, haben wir die Prüfungen in zwei Kategorien unterteilt.

Es gibt den Equicentercup (60cm-1m) und den Juniorcup (Geschicklichkeitsparcours bis Hindernisparcours über Kreuze).

 

Prüfungen

Junior Cup:

1. Geschicklichkeitsparcours geführt (Minis, kids, club 1)*

2. Geschicklichkeitsparcours alleine (club 2)*

3. Geschicklichkeitsparcours mit Hindernislinie (club 3)*

4. Hindernisparcours, Kreuze (club 4)*

Alles gewertet im Richtverfahren A ohne Zeitwertung.

 

Equicenter Cup:

1. 50-60cm (club 5)*

2. 70cm (Club 6)*

3. 80cm

4. 90cm

5. 1m

Die Richtverfahren werden mit dem Zeitplan veröffentlicht.

 

*Diese Bezeichnungen betreffen die Reiter aus unserer Reitschule, die mit unseren Schulpferden teilnehmen. Reiter aus anderen Ställen und/oder mit ihren eigenen Pferden, wählen ihre Prüfungen frei aus.

Man darf in niedrigeren Kategorien reiten, aber nicht in höheren. Z.B. ein Reiter aus Club 3 darf auch Juniorcup 2 reiten, aber nicht Juniorcup 4.

Unsere Schulpferde gehen nicht höher als Equicenter Cup 2.

Ein Schulpferd wird für die gesamte Saison zu dem Preis von 10 Euro reserviert.

 

Daten

Juniorcup: 6.11. – 4.12 – 12.02 – 12.03 Finale

Equicentercup: 20.11 – 18.12 – 26.02 – 12.03 Finale

 

Anmeldung

Per E-Mail an: hallo@equicenter-leufgen.be bis mittwochs vor dem Turnier.

Der Zeitplan wird freitagsabends auf der Website www.equicenter-leufgen.be veröffentlicht.

Das Startgeld wird am Tag des Turniers, vor dem Start bezahlt.

Juniorcup: 10 Euro

Equicentercup: 12 Euro.

 

Preise

Juniorcup: Sachpreise für alle, Medaillen für alle fehlerfreien Ritte.

Equicentercup: Platzierung mit Schleifen, Pokal und Preisgeld.

 

Der 4. Umlauf der Serie ist das Finale. Alle Reiter, die an allen 4 Umläufen teilgenommen haben, kommen in die Gesamtwertung. In jeder Kategorie bekommen die 3 Ersten einen Sonderpreis. 

 

Sonstiges

-Turnierkleidung ist keine Pflicht

- Es wird auf eigene Gefahr geritten

- Von den Reitern, die unsere Schulpferde reiten, verlangen wir, dass die Basislizenz L01 in Ordnung ist (Versicherung über den Verein)

- Einige Gastboxen stehen zur Verfügung

- Für Speis und Trank ist bestens gesorgt (zu sozialen Preisen ;-))

- Zuschauer sind willkommen

Download
EC20.11.docx
Microsoft Word Dokument 18.9 KB
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.